Bamberg


Sport-Infos über Bamberg

Der Basketballverein Brose Baskets wurde 2005 (als GHP Bamberg) und 2007 Deutscher Basketball-Meister, in den Jahren 1993 (als TTL Bamberg), 2003 (als TSK uniVersa Bamberg) und 2004 (als GHP Bamberg) Vizemeister und 1992 (als TTL Bamberg) Deutscher Pokalsieger. Aufgrund der fanatischen Anhänger des Vereins und der breiten Begeisterung innerhalb der relativ kleinen Stadt ist Bamberg bei den deutschen Basketball-Fans unter der Bezeichnung „Freak-City“ bekannt.

Der SKC Victoria ist achtfacher deutscher Meister im Kegeln der Männer, fünfmal Pokalsieger des DKBC, viermal Weltpokalsieger, dreimal Europapokalsieger und zweimal Champions-League-Sieger. Die Damen der SKC Victoria sind viermal deutscher Meister, zweimal Pokalsieger, einmal Europapokalsieger, zweimal Weltpokalsieger und zweimal Champions-League-Sieger.

Die Schachspieler vom SC 1868 Bamberg waren dreimal Deutscher Meister und einmal Deutscher Pokalsieger.

Der Tauchclub war 2004 Deutscher Vize-Meister und ist amtierender Deutscher Meister im Unterwasserrugby.

Der Bridgeclub Bamberger Reiter ist nach amtierender Bundesligameister 2008, deutscher Teammeister 2005 und 2006, Gewinner des Europäischen Championscup der Landesmeister 2006. 2007 wurde der 3. Platz beim Europäischen Championscup der Landesmeister erreicht. Sabine Auken (geb. Zenkel) ist dreifache Weltmeisterin, amtierende Vizeweltmeisterin und bei den Damen aktuelle (März 2008) Nr. 1 der Weltrangliste. Der Bamberger Club ist damit der erfolgreichste deutsche Bridgeclub der letzten Jahre.

Erfolgreichster Fußballverein ist der 1. FC Eintracht Bamberg, welcher 2006 aus der Fusion des 1. FC 01 Bamberg und dem TSV Eintracht Bamberg entstand. Nach zwei Jahren in der Bayernliga stieg der Verein 2008 in die Regionalliga Süd auf. Die erfolgreichste Zeit des Vorgängervereins 1. FC 01 Bamberg lag jedoch in den 1950er-Jahren. Zwischen 1990 und 1993 errang auch der zweitälteste Fußballverein SC 08 Bamberg einige bemerkenswerte Erfolge (Bayernliga und Achtelfinale im DFB-Pokal 1991).



Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Bamberg#Sport


Bamberg Video


Mehr Bamberg Videos

Bamberg - Sportler

Jobaly
Offline Jobaly, aus Bamberg
(Aikido)

hhk
Offline hhk, aus Bamberg
(Baseball)

metallbabe (Ant Je)
Offline metallbabe (Ant Je), 27, aus Bamberg
(Basketball, Volleyball)



Link Mehr Bamberg Sportler


Bamberg - Mannschaften

TSG Fußballdamen
TSG Fußballdamen
1 Mitglied
Sport


Link Mehr Bamberg Mannschaften


Bamberg - Vereine

TSG 2005 Bamberg
TSG 2005 Bamberg
1 Mitglied
Sport


Link Mehr Bamberg Vereine


 

Mehr über Bamberg

Link Zurück zur Sportartenübersicht
Link Zur Bamberg Sportlersuche
Link Zur Bamberg Sportstättenübersicht

Neueste Sportler
Jobaly
aus Bamberg
Aikido
hhk
aus Bamberg
Baseball
schimano
aus Bamberg

Heyder
aus Bamberg
Fußball
JulieSch
aus Bamberg
Volleyball

Ruhmreichste Sportler
Jobaly
aus Bamberg
Aikido
samo
aus Bamberg
Fußball
hhk
aus Bamberg
Baseball
schimano
aus Bamberg

metallbabe (27)
aus Bamberg
Basketball, Volleyball

Ruhmreichste Vereine
TSG 2005 Bamberg
1 Mitglied
Sportart: Alle