Achtung: Jetzt kostenlos anmelden um das Freizeitsportportal völlständig zu nutzen.

Handballfans Wacker 09 Westeregeln (Gruppe in Westeregeln)

Du bist nicht in dieser Gruppe.

News

SV Germania Borne - SV Wacker 09 Westeregeln (A) 23:25 (10:13)

25.02.2009: Für Handballfans Wacker 09 Westeregeln; Von BerndH in Westeregeln. Sportart: Handball. Views: 32587

Die Kraft der Kaderbreite -Von Daniel Hübner

Einen großen Schritt zum Aufstieg in die Handball-Verbandsliga ist Wacker Westeregeln am Sonnabend gegangen – auch Dank der Schützenhilfe von Lok Oschersleben. Während das Team von Matthias Zeidler und Harry Duderstadt das Spitzenspiel der Bezirksliga bei Germania Borne mit 25 23 ( 13 10 ) gewann, bezwang Lok Halberstadt ( 2. ) mit 29 26. Wacker führt die Tabelle nun mit vier Punkten Vorsprung an. Wolmirsleben. Nichts geht über eine gute Personaldecke, eine variable Breite sozusagen, in der Ausfälle kompensiert werden können. Wacker verfügt über eine solche Breite, weshalb ein Christian Jakobi und eine Tobias Sechting ( Arbeit / beide Kreis ) und ein Dirk Deinhard ( Aufbau Mitte / erkrankt ), vielleicht nicht ob ihrer individuellen Stärken, aber doch im Gefüge ersetzt werden können. Immerhin standen mit dem zurückgeholten Michael Zeidler, 33 Jahre, elf Feldspieler zur Verfügung. Das ist Westeregeln, Borne ist völlig anders. Zehn Feldspieler waren am Sonnabend auf dem Bogen notiert worden, auch der verletzte Rüdiger Bunk. Erschwerend kam gleich zu Beginn der Ausfall von Sven Klippstein hinzu ( Knie ) – der Mann, der die Fäden zieht also. Und da der eine oder andere Germane nicht recht seinen Rhythmus fi nden wollte, musste sich der Rest durch ein Derby kämpfen, das von körperlicher Intensität, allerdings auch von Schwächen im Abschluss und im Umkehrspiel geprägt worden war. Borne lief allein in der zweiten Hälfte 30 Angriffe, markierte 13 Tore. Wacker lief ebenfalls 30 Angriffe, markierte zwölf Tore. Vor allem in der Schlussphase und nach dem letzten Ausgleichstreffer zum 20 20 ( 47. ) von Steffen Halfpap war mit jeder weiteren Sekunde zu beobachten, wie Germania mit der Kraft zu kämpfen hatte. Als Markus Grau nach 55 Minuten zum 20 24 getroffen hatte, nützte auch das letzte Aufbäumen der Gastgeber nichts mehr Die Partie war entschieden. " Wir haben das Komplizierte, statt das Einfache gemacht ", sagte Bornes Trainer Jürgen Dawils. Aber " es hat sich auch bewahrheitet, wie wichtig eine große Breite ist. Wacker war robuster aufgestellt ". Duderstadt bemängelte indes, " dass wir aus dem Überzahlspiel nicht ausreichend Kapital geschlagen haben ". Aber für eine Analyse kurz nach der Schlusssirene war kein Platz Der emotionale Wert des Sieges war einfach zu groß. " Das Derby hat immer Brisanz, es macht aber auch Spaß. " Wichtig waren vor allem die Punkte, zumal " wir noch zwei schwere Auswärtsspiele haben ", so Wackers Coach. Und mit Blick auf die Verbandsliga " müssen wir uns erheblich steigern, wenn wir dort bestehen wollen ". Die Taktik ging dem Spielfluss voraus Borne führte zum letzten Mal beim 6 5, Wacker legte erstmals durch Grau, einer der entscheidenden Faktoren des Westeregelner Erfolges, beim 6 7 ( 18. ) vor. Germanias Torjäger Halfpap sah sich der Dauerbewachung von Göran Feldheim ausgesetzt. Und konnte sich der 21-Jährige nicht im Angriff einschalten, dann tat sich Borne im Positionsspiel schwer. Dem Gastgeber fehlte das Tempo, um die Lücken zu reißen, die schnellen Anspiele zu setzen. Wackers Deckungsverbund stand ziemlich geschlossen und packte zu. Und Keeper Sven Pufahl sollte allein nach dem Wechsel auf sieben Paraden kommen, auch die Torhüter waren der feine Unterschied zwischen den beiden Kontrahenten.

Wacker selbst wusste selbst keine überzeugenden Antworten im Angriff zu geben, Konterpässe waren Mangelware oder mangelhaft. In diesen statischen Bewegungen hinein suchten Grau, zuweilen in Manndeckung von Guido Lahne, oder Steffen Körtge meist die Eins-Eins-Situation. Grau vollendete oft, aus dem Rückraum, vom Kreis, per Siebenmeter. Dennoch leistete sich auch Wacker technische Fehler und Fehlwürfe, weshalb das Team nicht weiter davonzog – und weshalb es beim 22 24 ( 57. ) durch Lahne




Handballfans Wacker 09 Westere.. Steckbrief

Beschreibung: Fangruppe der Handballer des SV Wacker 09 Westeregeln.
Wir fahren regelmäßig auch zu allen Auswärtspielen von Wacker 09.
Den aktuellen Spielplan 08/09 findet Ihr hier:
Spielplan 2008/2009
Sportarten: Handball
Existiert auf meinSport seit: 30.07.2008 von BerndH (Bernd Hoyer)
Stadt: Westeregeln
Homepage: http://www.wacker09.de.vu


Mitglieder

Diese Gruppe hat 15 Mitglieder. Link Zeige alle Mitglieder!


ThomasP

BerndH

kds

Jazz

Blaster

frankl


Schreib eine Nachricht an alle Mitglieder von Handballfans Wacker 09 Westeregeln

Smileys

Du musst dich einloggen um eine Nachricht zu verschicken.

Neueste Nachrichten: 1 bis 10

Seite vor

KalleM (09.12.2008 11:01 | Link) @Gruppe Handballfans Wacker 09 Westeregeln
Spitzenspiel am kommenden Samstag, den 13.12.08 um 19.30 Uhr in Halberstadt! Der Tabellenzweite (18:4 Punkte) HT 1861 Halberstadt empfängt den Tabellenführer (18:0 Punkte) SV Wacker 09 Westeregeln. Gespielt wird in der Sporthalle "Völkerfreundschaft" am Paulsplan 6 in Halberstadt.

BerndH (20.11.2008 13:59 | Link) @Gruppe Handballfans Wacker 09 Westeregeln
Am Samstag soll endlich mal wieder Handball gespielt werden! Nach den Absagen der Gegner aus den letzten Wochen, empfängt Wacker 09 am Samstag (22.11.) um 16.30 Uhr den SV Lok Oschersleben zum Pokalspiel im Harz-Börde-Pokal. Bis jetzt kam noch keine Absage vom Gegner ...

BerndH (12.11.2008 16:17 | Link) @Gruppe Handballfans Wacker 09 Westeregeln
Erneute Spielabsage! Das Punktspiel am kommenden Samstag gegen den Quedlinburger SV fällt aus! Grund: Quedlinburg stellte einen Spielverlegungsantrag, da sie verletzungs- und arbeitsbedingt keine Mannschaft stellen können.

BerndH (06.11.2008 13:51 | Link) @Gruppe Handballfans Wacker 09 Westeregeln
Das Punktspiel am Sonntag (09.11./15 Uhr) gegen den Blumenberger SV ist abgesagt! Grund: Blumenberg hat einen Spielverlegungsantrag gestellt, da ihre Spieler nicht genügend Regenerationszeit nach dem Samstagsspiel haben.
Neuer Termin, Freitag, den 05.12. um 19.30 Uhr in der Sporthalle Westeregeln.

BerndH (30.10.2008 19:04 | Link) @Gruppe Handballfans Wacker 09 Westeregeln
Die 2. Runde im Harz-Börde-Pokal wurde ausgelost. Hurra ein Heimspiel. Am 22.11.08 treffen wir um 16.30 Uhr auf den SV Lok Oschersleben. Endlich mal ein spielstärkerer Gegner. Somit haben wir jetzt fünf Heimspiele in Folge!

BerndH (29.10.2008 10:35 | Link) @Gruppe Handballfans Wacker 09 Westeregeln
Der Spielbericht vom Glinde-Spiel ist nun unter den NEWS online.

BerndH (26.10.2008 19:42 | Link) @Gruppe Handballfans Wacker 09 Westeregeln
Es sind nun auch ein paar Fotos vom Derby gegen Borne online, worauf sich auch das ein oder andere Dartmitglied wiederfindet ... Die Bilder findet Ihr unter: http://meinsport.de/Search/Album/WesteregelnB

BerndH (21.10.2008 10:14 | Link) @Gruppe Handballfans Wacker 09 Westeregeln
Der Spielbericht vom Aschersleben-Spiel und einige Bilder dazu sind nun online.

Matze88 (23.09.2008 11:51 | Link) @Gruppe Handballfans Wacker 09 Westeregeln
Schöne Bilder, jetzt weiß ich auch, wie die Halle von innen aussieht.

BerndH (22.09.2008 21:43 | Link) @Gruppe Handballfans Wacker 09 Westeregeln
Die neuen Mannschaftsfotos und Bilder vom Spiel gegen Wefensleben vom letzten Samstag sind nun online.

Seite vor





Karte


Link Neuen Termin eintragen


Empfehlungen
FC Hansa Rostock
21 Mitglieder
Sportart: Alle
Enke für Deutschland
53 Mitglieder
Sportart: Alle
Golf
13 Mitglieder
Sportart: Alle
Deutsches Turnfest Frankfurt
4 Mitglieder
Sportart: Alle
Bennies
3 Mitglieder
Sportart: Alle